NEU! Ab Januar 2022!

Die agile Innovation des IDEEN-Workshops

Wenn Sie nach Ideen für Innovationen oder kreativen Problemlösungen suchen – aber keinen klassischen Ideenworkshop durchführen möchten oder können.

Pay-per-Inspiration

Die neue, flexible und kostengünstige Art der Lösungs- und Ideenfindung

Sie möchten einen wichtigen Ideenworkshop oder Innovationsworkshop veranstalten?

Aber vielleicht …

  • sind Sie nicht sicher, ob sich der Aufwand lohnen wird; ob Sie die Ideen finden werden, die Sie benötigen.
  • ist es nicht möglich eine ausreichende Zahl Teilnehmer für einen oder zwei Tage aus dem Tagesgeschäft zu nehmen.
  • fehlt Ihnen das Budget für eine professionelle Workshopgestaltung und -Moderation.

Wie wäre es mit einem Angebot, bei dem

  • Sie in kleinen Schritten vorgehen, von denen die ersten kostenlos sind. Nur wenn Sie Erfolge sehen, machen Sie weiter und zahlen für jeden Schritt nur 100€.
  • die Teilnehmer/innen in kleinen Gruppen und Zeitabschnitten ab 30 Minuten selbstorganisiert clevere Ideen entwickeln, auch per Webmeeting.
  • die Kosten für die kreative Bearbeitung eines Themas auf 1.000€ gedeckelt sind.

Wie kann das gehen? Wir haben ASIT-Innovationsprinzipen auf das „Produkt Ideenworkshop“ angewandt. Und das Ergebnis ist dieses neue Format für Ideen- und Innovationsworkshops.

Sie bekommen die Qualität und Anzahl an innovativen Lösungen wie in einem ASIT-Workshop vor Ort. Zu geringeren Kosten und mit viel mehr Flexibilität und Sicherheit.

Wir beraten Sie sehr gerne dazu.

ASIT-Workshop

In 4 Schritten zu Top-Ideen für Innovation oder Problemlösung

Titel unten klicken für Details.

Bei den meisten Themen genügt uns ein Webmeeting von etwa einer Stunde, um die Aufgabe und den Kontext hinreichend tief zu verstehen. Gelegentlich werden davor oder danach noch Informationen per Email ausgetauscht.

Wenn gewünscht, unterzeichnen wir vorab eine Vertraulichkeitsvereinbarung, ein Non-Disclosure-Agreement. In vielen Fällen kann das bei dieser Art von Ideenfindung entfallen, da wir mit den Ideen der Teilnehmer nicht in Berührung kommen.

Im selben Webmeeting oder per Email haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen oder Tipps zu erhalten.

Durch Kombination von Informationen Ihrer Aufgabenstellung mit den ASIT-Prinzipien erstellen wir die ersten Ideentrigger.

Die Ideentrigger sind Sätze, Impulse, die Ihre Teilnehmer in Richtung erfolgreicher Ideen und Lösungen ziehen.

Die Ideentrigger werden jeweils durch zwei oder drei inspirierende, praktische Beispiele anschaulich gemacht.

Die Teilnehmer bekommen Zugang zu einem Video und Dokumenten, die genau beschreiben, wie sie mit Ideentrigger und Beispiel arbeiten.

Die Unterlagen enthalten auch das Vorgehen zur Ideenauswahl und zur Entwicklung einer Top-Idee zu einem Projektvorschlags-Entwurf.

Die Teilnehmenden verabreden sich je Ideentrigger zu einer halben Stunde Ideenfindung. Das kann live, vor Ort oder per Webmeeting stattfinden. Falls einmal ein Ideentrigger gar nicht „liefern“ oder funktionieren sollte, haben sie einen weiteren in Reserve.

Sie haben dann einige Minuten Zeit, um über das Prinzip des Triggers und die Beispiele zu sprechen. Anschließend entwickeln sie 15 bis 20 Minuten lang Ideen, Innovationen und kreative Lösungen.

In den verbleibenden 5 bis 10 Minuten werden die Ideen strukturiert, nach Vorlage bewertet und die Top-Idee oder -Ideen ausgewählt und markiert.

Der Erfolg spricht für sich

Was unsere Kunden dazu sagen

Die ASIT-Methode funktioniert wirklich ausgezeichnet.
Dr. Ulrich Betz
Merck Serono KgaA
Auch heute, 3 Jahre nach dem Training, nutzen wir begeistert, was wir von SolidCreativity gelernt haben.
Alexander Reichelt
Metsä Tissue Corporation
Die Ergebnisse haben uns überzeugt.
Daniela Hansen
Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Wir freuen uns schon auf das nächste Problem.
Nicolas Puget
Skis Rossignol SA
Dietmar Gamm - SolidCreativity
Dietmar Gamm
Partner D/A/CH

„Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu unseren Lösungen und Leistungen im persönlichen Gespräch.“

Dietmar Gamm