Agiles Projektmanagement – Die Grundlagen für Ihre Projektteams

Das Agile Grundlagentraining mit einem der erfahrensten Agile-Trainer und -Coaches in Deutschland und ausserhalb der Software­branche.

Agiles Projektmanagement: Das Seminar für die Praxis

Ihre Teilnehmer erlernen die agilen Methoden vom erfahrenen Praktiker. Mit 20 Jahren Erfahrung in der erfolgreichen Durchführung von Entwicklungs- und Innovationsprojekten. 

Mit 10 Jahren Praxis mit agilem Projektmanagement. Von Low-Tech über High-Tech-Projekte und bis hin zu Strategie- und Organisationentwicklung. Einem der gefragtesten Agile-Trainer und -Coaches Deutschlands. 

Seminarinhalte, abgestimmt auf Ihre agilen Bedürfnisse

Was brauchen Ihre Entwickler, Ihr Projektteam?

  • Projektmanagement mit Scrum oder Kanban in Reinform?
  • Hybrides Projektmanagement?
  • Oder gezielt einige Elemente daraus, die für Ihre Projekte und Rahmenbedingungen Sinn machen?

Die Methodenbedürfnisse von Projektteams sind so divers wie ihre Projekte.

Die Seminarteilnehmer lernen passgenau die agilen Werkzeuge, die sie für ihre Projekte brauchen. Agile Methoden sind schließlich kein Selbstzweck. 

Bestandteil aller unserer Agile-Seminare ist, was Agilität von hierarchischem, planungsintensivem Vorgehen unterscheidet: Agiles Denken und einige wenige Prinzipien.

So behalten sie, bei aller Agilität, stets festen Boden unter den Füßen.

Nach dem Seminar: Agiles Projektcoaching

Auf Wunsch, bei Bedarf unterstützen wir die Teilnehmer des Projekt­management-­Seminars in der ersten Zeit ihrer agilen Projektarbeit. So gelingt der Wechsel vom klassischen oder ad-hoc-Stil zum agilen Projektmanagement effektiv und zügig.

Besonders wichtig bei agilen Pilotprojekten oder unter schwierigen Projektbedingungen.

Damit steigern sie die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen agilen Transition. Und einer weiteren Verbreitung des agilen Projektmanagements im Unternehmen.

Formate

  • Inhouse Schulung
  • Offenes Seminar

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Informationen

  • Die sehr praxisorientierte Implementierung von agilem Projekt­management führt zu hoher Akzeptanz bei Projekt­teams und -entscheidern.
  • Konzentration auf das wirklich Hilfreiche vermeidet Überforderung und Frustration der Seminarteilnehmer.
  • Begleitung der Projektteams nach dem Seminar durch einen erfahrenen agilen Projektcoach führt zu einer hohen Erfolgsquote.
  • Erfolgreiche Pilotprojekte führen zu zügiger Verbreitung agilen Projektmanagements in weiteren Teilen der Organisation.

Tag 1

  • Kurze Wiederholung der Grundlagen traditionellen Projektmanagements und des V-Modells
  • Beispiele für die Grenzen klassischen Projektmanagements
  • Erfahrungsorientierte Projektsimulation: Vom intuitiven Vorgehen hin zu Selbstorganisation und Feedback-Schleifen
  • Merkmale von Projekten oder Projektteilen, die agiles oder hybrides Projektmanagement verlangen
  • Anforderungsmanagement: Risiko, Wert und Priorisierung
  • Selbstorganisierte Teams und iterativ-inkrementelles Vorgehen
  • Ziele statt Aufgaben: Selbstorganisation ermöglichen
  • Qualitätssteuerung und Terminplanung auf agil-hybride Art 
  • Das Kanban-Prinzip und seine Rolle im Projektmanagement

Tag 2

  • Scrum in Nicht-Software-Projekten:  Rollen, Meetings, Artefakte
  • Das Scrum- oder Kanban-Board als Kommunikations- und Steuerungszentrale
  • Scrum – Projektsimulation
  • Anwendung des Gelernten, um (reale) Projektbeispiele der Teilnehmer nach agilen Prinzipien (bzw. Kanban oder Scrum) aufzusetzen. Bis hin zur Fertigstellung des Taskboards für eine erste Arbeitsphase
  • Mitarbeiter/innen als Vorbereitung für die Mitarbeit in agilen Teams
  • Projektteams, zur Vorbereitung auf agile oder hybride Pilot­projekte
  • Teams von Fach- und Führungs­kräften, bei denen gemeinsame innovative Projekte nicht vorwärts kommen oder nicht die benötigten Resultate liefern und die nach alternativen Vorgehens­weisen suchen
  • Genannte Gruppen aus Wirtschafts­unternehmen, Verwaltung, Politik, gemein­nützigen Organisa­tionen etc.

Seminarzeiten
nach Vereinbarung

Teilnehmerzahl
max. 12

Dauer
2 Tage

Inklusivleistungen
Ausdruck der Folien, Teilnahmezertifikat, benötigte Materialien, Umsetzungsunterstützung per Telefon, Email oder Web-Meeting

Dietmar Gamm

  • SolidCreativity-Partner und Geschäftsführer für Deutschland
  • Führungs- und Projekterfahrung in Geschäfts- und Produktentwicklung, Marketing, Produktmanagement und Geschäftsführung in Deutschland, Belgien und den Vereinigten Staaten.
  • Diplom-Ingenieur (Lebensmitteltechnologie) und MSc (Management)
  • ASIT- und Agile-Practitioner seit 2008; Moderator, Coach und Seminarleiter seit 2012

Rhein-Main-Neckar-Spezialangebote

Für Veranstaltungen in folgenden Gebieten gibt es bis zum Jahresende besonders günstige Konditionen.
  • Mainz
  • Wiesbaden
  • Darmstadt
  • Mannheim
  • Ludwigshafen
  • Heidelberg
  • Karlsruhe
  • und Nachbarorten
Das besondere Angebot macht unsere gefragten Leistungen im den Regionen Rhein-Main, Rhein-Neckar, dem Kreis Bergstraße, der Pfalz und Nordbaden, auch für mittel­ständische Unternehmen, besonders attraktiv.

Sie haben Interesse? Oder Fragen? Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular. Oder rufen Sie an:

Kunden

Weitere

Kontaktinformation

SolidCreativity GmbH
Charlie-Chaplin-Alle 27
68519 Viernheim
T 06204 / 9181277
info@solidcreativity.de
www.solidcreativity.de