Von Natur aus neugierig

Über uns

„Es geht immer noch anders und besser”. Das Leit­mo­tiv und unsere Neugier geben uns jeden Tag diese Energie, die unsere Kunden und Teilnehmer/​innen spüren und die sie sich auf sie überträgt.

SolidCreativity-Gründer Pascal Jarry

Solid­Crea­ti­vity wurde von Pascal Jarry gegrün­det, der nach mehr als 20 Jahren in der Leitung von Krea­tiv­teams (in 3 Spra­chen auf 3 Konti­nen­ten) im Jahr 2002 die ASIT-Methode für sich entdeckte. Diese Methode ermög­lichte es ihm, den bis dahin empi­ri­schen Prozess der Ideen­fin­dung syste­ma­tisch zu wiederholen.

Um sich von der Wirk­sam­keit von ASIT zu über­zeu­gen, stellte er sich die Heraus­for­de­rung, in einem Jahr 12 Patente auf einem Gebiet anzu­mel­den, das er liebte: Fahr­rä­der. Pascal lernte, wie man Patente schreibt, und ASIT ermög­lichte ihm die Erfin­dun­gen … die Wette war gewon­nen. Eines der ASIT-Patente wurde zu einem Produkt, das noch immer im Inter­net verkauft wird (die i‑Lock-Dieb­stahl­si­che­rung).

Pascal Jarry inte­grierte ASIT schnell in seine Praxis, wurde Berater und forma­li­sierte dann die Ausbil­dungs­pro­gramme, um 2004 Solid­Crea­ti­vity zu gründen.

Ende 2012 grün­dete Pascal gemein­sam mit Dietmar Gamm die Solid­Crea­ti­vity GmbH.

Etliche seiner fran­zö­si­schen Kunden waren mit deut­schen Unter­neh­men verfloch­ten. Sie waren von der Zusam­men­ar­beit mit Solid­Crea­ti­vity so begeis­tert, dass sie diese auch beson­ders auf ihre deut­schen Ableger oder Partner erwei­tern wollten. Dem viel­fa­chen Kunden­wunsch wurde durch die deut­sche Nieder­las­sung entsprochen.

400+

Stammkunden in Europa

in vielen Bran­chen und Feldern mit Schwer­punkt Tech­no­lo­gie und Technik.

15

Trainer, Moderatoren

mit Praxis­er­fah­rung im Inno­va­tions- oder Entwicklungsmanagement.

Relevanz
92 %
Kompetenz
95 %
Didaktik
89 %

Dietmar Gamm

2008 wurde Dietmar Gamm auf die ASIT-Methode und Solid­Crea­ti­vity aufmerk­sam. Er war zu der Zeit inter­na­tio­nal für das Inno­va­ti­ons­port­fo­lio einer Chemie­kon­zern-Sparte verantwortlich. 

Produkt‑, Leistungs‑, und Marke­tingin­no­va­tio­nen, neue Geschäfts­mo­delle und Stra­te­gien waren seine Themen.

Nach mehre­ren Jahren als Kunde und Dienst­leis­ter beschlos­sen die beiden 2012, gemein­sam den deut­schen Ableger zu gründen. Nütz­lich war dabei, dass Pascal bereits mit deutsch-fran­zö­si­schen Kunden gear­bei­tet hatte. Die deut­schen Zweige der Solid­Crea­ti­vity-Kunden waren mehr als offen, die ASIT-Methode auch ihren Teams anzu­bie­ten. Die Solid­Crea­ti­vity GmbH wurde so zum Selbstläufer.

In Semi­na­ren, Einzel­trai­nings und mehre­ren Kunden­pro­jek­ten in Frank­reich und Belgien gab Pascal seine Erfah­run­gen im agilen Projekt­ma­nage­ment an Dietmar weiter.

Somit konnte Solid­Crea­ti­vity Deutsch­land als einer der ersten Trai­nings­an­bie­ter R&D‑Teams neben der ASIT-Krea­ti­vi­täts­me­thode auch Schu­lun­gen und Coaching in Agilem Projekt­ma­nage­ment und agilem Arbei­ten anbie­ten — gerade richtig für die große Welle, die kurz darauf einsetzte.

2017 kam ein drittes Element dazu: Kluges Entschei­den in Orga­ni­sa­tio­nen. Dietmar hatte das Thema schon seit vielen Jahren als Schwach­stelle in vielen Orga­ni­sa­tio­nen erkannt. Als Inge­nieur und Manage­ment-Wissen­schaft­ler entwi­ckelte er ein Frame­work, durch das Fach- und Führungs­kräfte die Entschei­dungs­qua­li­tät erheb­lich stei­gern können. Trai­nings und Bera­tun­gen dazu bietet Solid­Crea­ti­vity heute unter der Marke Solid­De­cisi­ons an.

Entwicklung

1999 – 2021

ASIT

Dr. Roni Horo­witz konzi­piert die ASIT-Methode, um tech­ni­sche Probleme in der Luft- und Raum­fahrt syste­ma­tisch zu lösen – und als Alter­na­tive zum komple­xe­ren TRIZ.

Pascal Jarry

Pascal Jarry gründet die Solid­Crea­ti­vity EURL mit Sitz in Bordeaux, Frankreich.

SolidCreativity GmbH

Die deut­sche Gesell­schaft wird gegrün­det und bietet ASIT- und Agile-Trai­nings und ‑work­shops an.

Gesuchter Partner

Heute ist die Solid­Crea­ti­vity GmbH in Deutsch­land ein gesuch­ter Partner, wenn immer es um Inno­va­tion und Krea­ti­vi­tät geht.