Wichtige oder wiederkehrende Entscheidungen treffen

In diesem Workshop entwickeln wir für ein wichtiges und/oder wiederkehrendes Entscheidungsproblem die Mechanik und die Regeln, die für zügiges und kluges Entschei­den wichtig sind.

Einfache Prinzipien sichern kluges Entscheiden

Besonders Entscheidungen unter Unsicherheit und Komplexität können leicht überfordern. Übliche Entscheidungstechniken und komplexe Kalkulationstabellen sind dann nur Pseudo-Lösungen. Komplexität lässt sich eben nicht meistern, indem man immer mehr Details und Entscheidungsfaktoren einbezieht. 

Mit dem richtigen Entscheidungs-Design sparen Sie  Meetings, Diskussionen und die verbreitete „Analyse-Paralyse“. Dafür gewinnen Sie Klarheit und Sicherheit beim Treffen Ihrer Entscheidungen. Egal ob bei Einzel- oder bei Konsensentscheidungen.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Informationen

  • Psychologische Entscheidungsfallen werden vermieden.
  • Entscheider konzentrieren sich auf die Fakten.
  • Folgen und Nebenwirkungen der Optionen sind gut durchdacht.
  • Viel weniger Konflikte, Entscheidungsstress, Entscheidungsverzögerung.
  • Höhere Entscheidungsqualität gemessen an den Organisationszielen
Tag 1
 
  • Kurze mentale Lockerung
  • Entscheidungsthemen definieren und abzugrenzen.
  • Ein Entscheidungs-System visualisieren, mit seinen wichtigsten Elementen und Wechselwirkungen.
  • Gruppenübung: Denken in Wahrscheinlichkeiten statt Suche nach Sicherheit
  • Störungen der Rationalität von Entscheidungen: Gefährliche Paradigmen, kognitive Verzerrungen und situative Einflüsse
  • 2 Prinzipien und 8 Strategien für rationales Entscheiden nutzen für robustes Entscheiden
  • Entscheidungsdesigns in der Praxis in Wirtschaft, Verwaltung und Politik

Tag 2 (vormittag)

  • Wiederholung und Reflexion der Inhalte des ersten Tages
  • Entwicklung praktischer Entscheidungsdesigns für Themen der Teilnehmer
 
 
  • Unternehmens-, Organisationsleitung
  • Fach- und Führungspersonal aus allen Bereichen
  • Controlling, Decision Support
in
  • Unternehmen
  • anderen Organisationen
  • Politik
  • Verwaltung
 

Dauer
1,5  Tage

Teilnehmerzahl
max. 12

Inklusivleistungen
Folien-Handout, Teilnahmezertfikate, Tele-Nachbetreuung der Teilnehmer zur Transfersicherung

Dietmar Gamm

  • SolidCreativity-Partner und Geschäftsführer für Deutschland
  • Führungs- und Projekterfahrung in Geschäfts- und Produktentwicklung, Marketing, Produktmanagement und Geschäftsführung in Deutschland, Belgien und den Vereinigten Staaten.
  • Diplom-Ingenieur (Lebensmitteltechnologie) und MSc (Management)
  • ASIT- und Agile-Moderator, Coach und Seminarleiter seit 2012
  • Entwickler des SolidDecisions-Frameworks

Sie haben Interesse? Oder Fragen? Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular. Oder rufen Sie an:

Kunden

Weitere

Kontaktinformation

SolidCreativity GmbH
Charlie-Chaplin-Alle 27
68519 Viernheim
T 06204 / 9181277
info@solidcreativity.de
www.solidcreativity.de